FUNKTIONSWEISE & RECHTLICHE HINWEISE

FUNKTIONSWEISE & RECHTLICHE HINWEISE

WILLKOMMEN bei Gesundheitsplaner sysTEAMs!

Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Gesundheitsplaner gemeinsam Ihre chronische Gesundheit angehen. Herzlichen Glückwunsch! Der erste Schritt ist gemacht!

Das Gesundheitsplaner sysTEAMs ist ein therapeutisches sowie präventives Gesundheitsprogramm für alle Arten von Zivilisationskrankheiten bzw. chronischen Beschwerden.

Das Gesundheitsplaner sysTEAMs bietet u.a. eine individuelle Analyse Ihrer Probleme oder gesundheitlichen Interessen. Sie erhalten darüber einen Report Ihres Gesundheitszustandes, Lösungsvorschläge zur Behandlung Ihrer Probleme und ein personalisiertes Trainingsprogramm, welches auf Ihrem Alltags- und Berufsleben basiert sowie eine umfangreiche Bibliothek zur Wissensvermittlung einer gesundheitsbewussten Lebensweise.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit Ihre Trainingsfortschritte über ein Qualitätsmanagementsystem nachzuvollziehen und mit Ihrem Gesundheitsexperten auszuwerten.

 

KURZ GESAGT:

Mit dem Gesundheitsplaner finden Sie den Weg zu Ihrer chronischen Gesundheit.

Wir haben für Sie wichtige Informationen zusammengestellt, damit Ihnen ein reibungsloser Start mit der Gesundheitsplaner App gelingt.

Bei Fragen zu den Übungen und den Funktionen der App, Ihrem Profil wenden Sie sich bitte an unseren Support (support@diegesundheitsplaner.de ).

Warten Sie nicht. Beginnen Sie jetzt Ihren neuen Weg zur Gesundheit!

 

ACHTUNG: Lesen Sie die in der App Schritt für Schritt aufgebauten Anweisungen vor der Anwendung aufmerksam durch.

Die im Rahmen des Gesundheitsplaner sysTEAMs durchzuführenden Maßnahmen ersetzen keine ärztlichen  Untersuchungen oder Behandlungen.

Wenn Sie Schmerzen plagen oder Ihr Gesundheitszustand eingeschränkt ist, sollten vorab Sie einen Arzt konsultieren, um sicherzustellen, dass körperliche Übungen für Sie geeignet sind.

 

FUNKTIONSWEISE des Gesundheitsplaner sysTEAMs

Die App ist ein digitales Gesundheitsprogramm, welches auf wissenschaftlich fundierten Konzepten basiert. Die Erfolgsbasis des Gesundheitsplaner sysTEAMs ist ein ganzheitliches Behandlungssystem welches sich in allen Bereichen jeweils über 3 Komponenten definiert. Die Gesundheitsplaner 3G-Methode stützt sich auf 20 Jahren Praxiserfahrung der Entwickler bzw. dessen Gesundheitsplaner Teams in Kooperation mit den gesetzlichen Krankenkassen in den Bereichen Prävention, Rehabilitation und betriebliches Gesundheitsmanagement.

  1. Sie verbindet die 3 Beteiligten, den Gesundheitssuchenden, den Experten und

das Gesundheitssystem miteinander!

  1. Sie stützt sich auf die 3 Bereiche Medizinische Behandlung, Vorsorge und

Nachsorge

  1. Die 3G Formel zum Erfolg arbeitet in 3 Schritten, (1.) Ganzheitliche Analyse,

(2.) Training zur Optimierung der körperlichen Funktionssysteme und

(3.) Veränderung zur Selbstverantwortung.

Durch eine individuelle Ursachenforschung, gezielte Trainingsmaßnahmen, eine

Wissensakademie und eine nachhaltige Verlaufsdokumentation entsteht eine neue

Betreuungsqualität und damit die große Chance chronisch gesund zu werden.

Das bedeutet, dass Anwender mit den vom Gesundheitsplaner regelmäßig neu angebotenen Inhalten angeregt werden, ihre Beschwerden in Eigeninitiative zu anzugehen. Die Inhalte kombinieren verschiedene Ansätze, die sich bei gemeinsamer Anwendung als besonders effektiv erweisen.

DIE ANALYSE, das Herzstück des Systems basiert auf 3 Säulen. Sie ist Ihre erste Aufgabe, um Problemfelder zu erkennen, deren Ursachen zu analysieren und ein geeignetes Programm für Sie zusammen zu stellen.

  1. Über die Zuweisungen von Problem- oder Schmerzpunkten über eine Beschwerdebildanalyse werden die Beschwerden fokussiert.
  2. Eine Anamnese bestehend aus gezielten Fragen untersucht auf Basis der Subjektivität des Teilnehmers die Ursachen der Beschwerden. Zudem werden gleichzeitig das Teilnehmerverhalten, seine Lebensweise und seine berufliche Belastung hinterfragt.
  1. Über einfache, wissenschaftlich anerkannte therapeutische Testmethoden, die vom Teilnehmer als Selbsttest durchgeführt werden, werden objektiv Problembereiche definiert. Hinzu kommt eine Erfassung mehrerer gesundheitsrelevanter Daten zur Risiko­bewertung und Programmeinstufung. Es wird ein Risiko­profil mit der Messung verschiedener Vitalwerte erstellt. Dabei werden WHO-spezi­fische Daten wie Blutdruck, Puls, Körpertemperatur die Berechnung des BMI und Schmerz- und Anstrengungsskalen aufgenommen.

 

Ihre Analyse dauert ca. 20 Minuten und wurde zwischen 2008 und heute schon an tausenden Patienten in der Praxis eingesetzt. Alle diese Arbeitsmittel beziehen sich auf Krankenkassen anerkannte Methoden aus den Bereichen der Vor- und Nachsorge im ambulanten Gesundheitssektor bzw. im betrieblichen Gesundheitsmanagement.

So viel Zeit und Aufmerksamkeit kann dem Gesundheitssuchenden, aufgrund der gesetzlichen Budgets, bisher in keiner ärztlichen Sprechstunde geschenkt werden!

 

GESUNDHEITSREPORT

Als Ergebnis bekommen Sie als Nutzer und, wenn Sie das möchten und freigeben, auch der behandelnde Gesundheitsexperte, einen personifizierten Gesundheitsreport mit Empfehlungen und Lösungsansätzen.

 

INDIVIDUELLES TRAININGSPROGRAMM IN EIGENINITIATIVE

Auf Basis des Gesundheitsreports werden Ihnen dann personifizierte Trainingsübungen und Wissens-Workouts zur Verfügung gestellt. Diese können Sie dann in ihren Tagesablauf einbauen und somit sukzessive ihren Gesundheitszustand in Eigenregie verbessern.

Begleitend können Sie bei jeder Nutzung der APP Ihren aktuellen Gesundheits- und Gefühlszustand dokumentieren. Das passiert vor Beginn und direkt nach Ihrem persönlichen Trainingsprogramm und wird für Sie als einer Verlaufsdokumentation dargestellt. Somit lässt sich in der APP ein Verlauf des Ihres Gesundheits- und Gefühlszustand erstellen.

Wir empfehlen unseren Anwendern, sich möglichst genau an die Anleitungen zu halten, um etwaige Verletzungen zu vermeiden und den größten Nutzen aus den Maßnahmen zu ziehen.

ACHTUNG:

Wenn Sie während oder nach der Anwendung Ihres Programmes starke Schmerzen verspüren oder einen Funktionsverlust in einem Körperteil bemerken, sollten Sie die Übungen sofort abbrechen und sich bei Ihrem Gesundheitsplaner oder Arzt Rat einholen.

Trainieren Sie nicht `nicht in den Schmerz hinein`! Wenn Ihnen eine Übung schwer fällt, dann lassen Sie diese weg und kontaktieren Ihren GESUNDHEITSPLANER.

Sofern Sie keine anderslautenden ärztlichen oder therapeutischen Anweisungen erhalten haben, sollte Ihr Programm mindestens 3x wöchentlich angewendet werden. Die Programme sind auf eine durchschnittliche Trainingszeit von ca. 20 Minuten definiert. Wir empfehlen Ihnen ihr Programm in den ersten 12 Wochen jeden zweiten Tag zu absolvieren.

 

WANN KANN DER GESUNDHEITSPLANER ANGEWENDET WERDEN (vorgesehene Anwendungen und Indikationen)?

DER GESUNDHEITSPLANER unterstützt Anwender präventiv oder wenn im Vorfeld bereits Episoden chronischer Beschwerden vorlagen.

 

Sie können die App mit oder ohne aktuelle direkte Empfehlung oder Überwachung von ärztlicher Seite anwenden und führen die Übungen in Eigenregie durch. Jedoch ist es zu empfehlen, dass Sie Sich vor dem Beginn einer ärztlichen Beratung unterziehen, um sicherzugehen, dass keine Gegenanzeigen für ein Training existieren.

HINWEIS: Mit der APP wird keine Diagnose von Beschwerden oder etwaiger Verletzungen gestellt. Sie ersetzt keine ärztliche Beratung. Die im Rahmen des Gesundheitsplaner sysTEAMs durchzuführenden Maßnahmen ergänzen medizinische oder therapeutische Behandlungen im Rahmen von Vor- und Nachsorge. Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit der Diagnose haben.

 

WANN SOLLTE DER GESUNDHEITSPLANER NICHT ANGEWENDET WERDEN (Gegenanzeigen und Kontraindikationen)?

ACHTUNG: Wenden Sie den GESUNDHEITSPLANER nur an, wenn keine der folgenden Gegenanzeigen vorliegen:

Direkt nach Verletzungen oder Unfällen

Frische Frakturen (bis 4 Monate)

Akute entzündliche Prozesse an der Wirbelsäule und den Gelenken

Fortschreitende neurologische Ausfälle

Zustand nach Operationen (bis 3 Monate)

Akut operationswürdige Befunde

Narbenbrüche

Akuter Bandscheibenvorfall mit Beinbeschwerden

Mißbildungen der Wirbelsäule:

z.B Skoliose im Wachstum von mehr als 30° nach Cobb

Progrediente Instabilität der Wirbelsäule

Progressive neurologische Symptomatiken

Instabile psychische Erkrankungen

Schwere Gefäßerkrankungen:

Schwere Herz- und Kreislauferkrankungen mit:

z.B. Herzinsuffizienz Instabile Angina pectoris

Akute Grippale-, virale-, starke Erkältungskrankheiten

Schwere entzündliche Erkrankungen im akuten Schub

z.B. Morbus Bechterew

Osteoporose mit weniger als 80% Knochendichte des Altersdurchschnitts

Netzhautablösung

 

HINWEIS: Folgende Nebenwirkungen sind bei der Anwendung in Eigeninitiative bekannt:

Änderungen der Schmerzstärke und des Anstrengungsempfindens

Vorübergehend auftretende Beschwerden an bisher schmerzfreien Körperregionen

Muskelkrämpfe während oder nach der Übungsdurchführung

Dauern diese Beschwerden länger als einige Tage an, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

 

PROGRAMMANWENDUNGSHINWEISE

Ihr Trainingsprogramm ist der Eckpfeiler des Programms.

Sobald Sie Ihr tägliches Programm starten, lädt die App die Übungsvideos herunter. Bitte beachten Sie: Da unter Umständen große Datenmengen heruntergeladen werden, empfehlen wir vor dem Starten des Programms eine WiFi-Verbindung herzustellen. Sollte eine WiFi-Verbindung nicht möglich sein, erkundigen Sie Sich bitte bei Ihrem Anbieter bezüglich des Datentarifes und des freien Datenvolumens.

 

RECHTLICHE HINWEISE

Inhalt und Struktur des Gesundheitsplaner sysTEAMs sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung sämtlicher Inhalte und Strukturelemente, insbesondere Texte, Textteile, Bildmaterial, Grafiken und Designelemente, soweit sie schutzfähig im Sinne des deutschen Urheberrechts sind, zu anderem als zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch sowie deren Verbreitung und Veröffentlichung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch die Gesundheitsplaner GmbH.

Wir prüfen und aktualisieren die Inhalte auf dieser Website und dieser APP regelmäßig. Trotz aller Sorgfalt können sich inzwischen Änderungen ergeben haben. Eine Garantie oder sonstige Haftung für Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Inhalte kann daher nicht übernommen werden.

Gleiches gilt auch für alle externen Websites, auf die mittels Hyperlinks aus unserem Angebot verwiesen wird.

Wir sind für die Inhalte externer Websites, die der Nutzer durch Aktivierung eines solchen Links erreicht, nicht verantwortlich.

Downloads erfolgen auf eigene Gefahr. Wir können keine Gewähr für den Erfolg der Downloads sowie die Funktionsfähigkeit downgeloadeter Produkte auf Ihrem System übernehmen. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Service: info@aturis.com.

Sämtliche Downloads werden von uns einer Virenprüfung unterzogen. Wir haften für Schäden und Beeinträchtigungen, insbesondere durch Computerviren, nur im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für Folgeschäden, wie z.B. Datenverlust.

Downloads berechtigen nur zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch der zum Download angebotenen Produkte und Dokumente sowie davon hergestellter Vervielfältigungsstücke. Eine darüber hinausgehende Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch die Gesundheitsplaner GmbH.
Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de